KuSG Olympiade – Volleyball macht Spaß

Am 1. August nahmen 35 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an der Veranstaltung der Abteilung Volleyball teil. Trotz des sehr warmen Wetters kamen fast alle angemeldeten Kinder und hatten ihren Spaß. Nach einem gemeinsamen Aufwärmspiel wurden die Kinder in drei Altersgruppen eingeteilt. In allen drei Hallen der Georg-Koch-Halle waren Netze aufgestellt. Für die Allerkleinsten waren es die Badmintonnetze in der Badmintonhalle. Überall wurde nach der Einführung in die Grundtechnik Pritschen über das Netz gespielt. Zuerst 1:1, aber dann auch 2:2 Spiele. Auch das Baggern wurde geübt und dann im Spiel ausprobiert.

Am Ende gab es nach der Verteilung der Urkunden auch noch Brezeln und Gummibärchen und ein schöner Nachmittag für alle Teilnehmer und Helfer fand sein Ende.

Vielen Dank an die Helfer Amelie, Basti, Emma, Hannah und Rinesa.