Mitgliedschaft

 

Warum Mitglied werden bei der KuSG Leimen ?

Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: Weil die KuSG Leimen ein Mehrspartenverein ist, in dem jeder seinen Platz findet, unabhängig von Alter und Interessen. Bei uns steht nicht der Spitzensport im Mittelpunkt, sondern vor allem das freundschaftliche Miteinander und die Geselligkeit im Rahmen eines breiten Sportangebotes. Bedingt durch das Alter unserer Mitglieder von 1-99 Jahren bieten wir eine Plattform für jedermann und -frau, um Freundschaften zu knüpfen und an den gesellschaftlichen Aktivitäten teilzunehmen. Diese beginnen beim Sommertagszug für die Kleinsten, führen über die regelmäßige Teilnahme und Vorführung an der Kerwe-Eröffnung für die etwas Größeren, werden in Form von Ausflügen und Wanderungen der „reiferen Generation“ fortgeführt und enden noch lange nicht am gemeinsamen Betreiben des schon traditionellen Kerwestandes. Kurz gesagt: Die KuSG ist eine große Familie, die weiterem „Familienzuwachs“ sehr aufgeschlossen gegenübersteht.

Was bietet die KuSG den jungen Familien ?

Als “Eingangspforte” in das Vereinsleben bieten wir jungen Familien mit Klein(st)kindern das “Mutter-Vater-Kind-Turnen” an, an dem die Kleinsten schon teilnehmen können, sobald sie laufen können. Während die Kleinen mit vielen anderen Kindern spielen und durch die Halle toben, gibt es den Eltern Gelegenheit, mit Gleichgesinnten erste Kontakte zu knüpfen. Nicht selten haben sich daraus lebenslange Freundschaften entwickelt. Danach schliesst dann die Ballschule die Lücke zwischen “Mutter-Vater-Kind-Turnen” und dem Angebot für schulpflichtige Kinder.

Was erwartet die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen ?

Kurz gesagt – ein breites Spektrum an Sportarten in einem auf das Leistungsniveau abgestimmten Umfeld. Der Schwerpunkt der KuSG-Jugendarbeit liegt auf dem Spaß am Sport und der Bewegung, aber auch dem ambitionierten Sportler bieten wir eine Plattform. Gerade in den Ballsportarten und im Gerätturnen weiblich gibt es das gesamte Spektrum von “just for fun” bis Spitzensport – davon künden zahlreiche Erfolge auf Länder- und sogar Bundesebene. Das Augenmerk jedoch richten wir auf den sozialen Faktor des Miteinanders mit all seinen positiven und auch negativen Facetten (“Teambuilding”).
Und für die entwicklungsverzögerten Kinder bietet die KuSG ihre “Drachen”-Gruppe, die von einer geschulten Pädagogin geleitet wird.

Was hat die KuSG den aktiven und passiven Erwachsenen zu bieten ?

Vieles, denn das sportliche (aktive) Spektrum reicht in den Ballsportarten von Herren- und Damenmannschaften im Wettkampfbetrieb (die der kontinuierlichen Fortführung der Jugendarbeit über die Grenze zum Aktivenalter hinweg entstammen) bis zum Freizeitsport (z.B. Beachvolleyball) und auch zu zahlreichen “Alte-Herren”-Mannschaften.

Wer den Sport lieber passiv genießt, dem bietet die KuSG ein geselliges Miteinander am Stammtisch der Vereinsgaststätte, und für den Kulturliebhaber veranstalten wir regelmäßig einen “Kulturfreitag”, dessen Thematik so individuell ist wie die Mitglieder selbst. Von der Weinprobe bis zum Bauchtanz, bei der KuSG wird nichts ausgelassen.

Lohnt sich für mich als Senior / -in eine Mitgliedschaft ?

Aber sicher – wir bieten auch altersgerechten Sport von Gymnastik über Nordic Walking und Wandern bis hin zum Boule (Boccia) und Kraft- bzw, Fitness-Sport, aber auch im nichtsportlichen Bereich können wir mit Seniorennachmittagen aufwarten, die regelmäßig stattfinden und sich nicht nur einer großen Beliebtheit erfreuen, sondern die sich auch durch eine tolle Atmosphäre in geselliger Runde auszeichnen

Also – werde Mitglied bei der KuSG Leimen !