Damen I: Auswärtssieg gegen SV Großeichholzheim

In unserem letzten Saisonspiel  für 2018/19 traten wir am 23.03. in der Schloßgartenhalle an und konnten im Rückspiel gegen den SV Großeichholzheim die Nerven bewahren. Der erste Satz war ein Kopf an Kopf Rennen gegen das Team aus dem Neckar-Odenwald-Kreis. Mit kurzen Angriffen und Lobs des Gegners mussten wir die Punkte mühsam erarbeiten und konnten den Satz mit 25:23 für uns gewinnen. Im zweiten Satz lagen wir zunächst mehrere Punkte zurück. Hannahs Aufschlagserie stellte den Ausgleich her und brachte die Wende. Wir zogen im Spieltempo an und konnten durch gute Aufschläge und gezielte Angriffe unseren Vorsprung schnell ausbauen, den die Damen aus Großeichholzheim nicht mehr aufholen konnten. Mit 25:16 konnten wir den Satz für uns entscheiden. Nach der Pause ließ die Konzentration auf unserer Seite kurz nach, wodurch wir zu Beginn mit häufigen Ballwechseln keinen Vorsprung ausbauen konnten. Nach einer kurzen Auszeit war die Konzentration wieder da und mit voller Motivation besiegelten wir mit 25:17 den Auswärtssieg. Mit gewonnenen 3 Punkten machten wir uns wieder zurück auf den Weg nach Leimen, glücklich, siegreich und mit Vorfreude auf die nächste Saison!

Für die KuSG spielten: Anne, Christina F., Christina R., Hannah, Julia, Lena, Martina, Nicole und Stefanie.
Trainer: Dmitri.