Damen I: Niederlage zum Jahresbeginn

Der erste Spieltag im Jahr 2019 brachte den Damen 1 leider keinen Erfolg. Durch einige Krankheitsfälle in unserer Manschaft, traten wir dünn besetzt zu acht gegen den TSV HD-Handschuhsheim an. Bereits der erste Satz verlief durchwachsen, jedoch konnten wir uns immer wieder herankämpfen. Bedingt durch mehrere Eigenfehler am Ende des Satzes, gaben wir diesen unnötigerweise 25:22 ab. Nach diesem knappen Ergebnis starteten wir motiviert in den nächsten Satz. Durch eher schwache Angriffe konnten wir unsere Spielzüge nur schwer abschließen und gaben nach und nach Punkte ab. Leider halfen auch die Aufschlagserien von Sandra nicht, um das Spiel für uns zu entscheiden. So verloren wir den zweiten Satz 25:14 und den dritten Satz 25:16.
Für die Damen 1 spielten: Martina, Sandra, Chris, Christina, Saskia, Steffi, Anne und Nicole
Trainer: Dmitri