Damen I: Auswärtsspieltag gegen DJK Hockenheim

Am Sonntag, den 17. Februar, spielten wir gegen die DJK Hockenheim. Stimmungsvoll starteten wir den ersten Satz gegen den Tabellensechsten. Mit schnellen Spielzügen und starken Nerven konnten wir den ersten Satz 28 zu 26 für uns entscheiden. Der zweite Satz war ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Gegner, jedoch als der Abschluss zum Greifen nah war, verließ uns unsere Konzentration und wir machten einige Leichtsinnsfehler. So endete der zweite Satz mit einem Punktestand von 24 zu 26. Der dritte Satz startete sehr chaotisch und wir fanden auch über den gesamten Satzverlauf nicht wieder zu unserer alten Form zurück. So gaben wir den Satz viel zu leichtfertig mit 12 zu 25 Punkten ab. Im vierten Satz wollten wir nochmal zeigen, dass wir nicht umsonst in der Landesliga sind. Mit geschickten Aufschlägen konnten wir den Gegner gut beschäftigen, doch leider konnten wir uns am Ende nicht durchsetzen, so dass der vierte Satz auch unser letzter Satz wurde (22:25).
Vielen Dank an Rinesa und Laura, die uns von den Damen 2 unterstützt haben!
Es spielten: Freyja, Martina, Stefanie, Christina, Chris, Elena, Nicole, Julia, Rinesa, Laura
Trainer: Dmitri