Damen I: Mit Pech – ohne Punkte

Am Samstag, den 17.11., hatten wir ein Auswärtsspiel gegen die SG Schwarzbachtal. Leider waren wir seit unserem letzten Spiel vom Verletzungspech verfolgt und mussten daher für dieses Spiel Positionen neu besetzen. Dennoch wollten wir uns nicht einfach so geschlagen geben und starteten mit dem Motto: „Heute können wir nur gewinnen!“ den ersten Satz. Vor allem durch unsere gute Annahme spielten wir im ersten Satz sehr gut mit. Leider mussten wir diesen jedoch am Ende aufgrund einer kleinen Aufschlagsserie der Gegnerinnen dann doch mit 25:20 Schwarzbachtal überlassen. Zuversichtlich – „da geht heute noch etwas“ – ging es mit dem 2. Satz weiter. Doch aus unbekanntem Grund fanden wir nicht mehr in unser Spiel aus Satz 1 zurück. Es wollte fast nichts mehr klappen, sodass wir Satz 2 und Satz 3 sehr deutlich mit 25:11 und 25:10 verloren haben. Am Samstag, den 1. Dezember, haben wir unseren 2. Heimspieltag und wollen nun endlich weitere Punkte für die Tabelle erspielen.

Es spielten: Anne-Carin, Christina, Chris, Martina, Nicole, Sandra und Steffi