KuSG -Sommerolympiade

Am 4. Tag der Sommerolympiade fanden 21 Kinder den Weg in die Georg-Koch-Halle. In zwei Gruppen konnten die Mädchen und Jungen die Anfänge des Pritschen und Baggers lernen. In kleinen Turnieren 1:1 wurden die neuen Erkenntnisse umgesetzt. Bei den jüngeren Kinder wurde auch noch fangen und werfen erlaubt, aber auch hier sah man im Laufe des Nachmittages Fortsschritte. Auch im 2:2 wurde ein Versuch gestartet, aber leider war die Trainingszeit schon vorbei und es blieb bei einem Versuch.

Danke an alle engagierten Helfer: Andrej, Alex, Amelie, Anna-Laura, Emma, Franzi, Hannah und Laura.